top of page
  • AutorenbildAlexandra

Ich bin Alexandra



Ich bin Alexandra und seit 2021 gelernte Altenpflegerin. Den Weg in die Pflege habe ich über die Betreuung eines Familienangehörigen gefunden.


Ich habe mich sehr früh dazu entschieden, eine Ausbildung in der Pflege zu machen. Vor der Ausbildung habe ich mich bereits im privaten Bereich um die Pflege und Betreuung eines Familienangehörigen gekümmert. So kam für mich der Entschluss, dass die Ausbildung in einem Pflegeberuf für mich das richtige ist. Mit 17 Jahren habe ich meinen Ausbildungsvertrag in einer stationären Einrichtung unterschrieben.


Nach meiner Ausbildungszeit von 2018 bis 2021 hatte ich den Wunsch mehr in der Pflege zu sehen. Während meiner Ausbildung lag mein Schwerpunkt zu wenig auf der Behandlungspflege und während eines Praxiseinsatzes im Rahmen meiner Ausbildung habe ich bereits Einblicke in den Berufsalltag eines ambulanten Pflegedienstes erhalten. So führte mich der Weg zu halpy.


Der Alltag in der ambulanten Pflege ist sehr spannend und abwechslungsreich. Jeder Mensch ist anders und so erhalte ich täglich Einblick in den Alltag von unseren Klienten. Meine Tätigkeiten umfassen komplexe Wundversorgungen, grundpflegerische Leistungen und Betreuungseinsätze für individuelle Unternehmungen mit unseren Klienten. Es wird definitiv nicht langweilig und die abwechslungsreichen Tätigkeiten bringen sehr viel Spaß.


Neben der Arbeit verbringe ich sehr viel Zeit mit Freunden und Verwandten. Da ich sehr spontan bin, gestalte ich meine Freizeit sehr gerne auch abwechslungsreich. Ich mache gerne Urlaub, treibe Sport und genieße die Zeit mit meinem Hund bei langen Spaziergängen bei uns auf dem Dorf.



Comments


bottom of page