top of page
  • AutorenbildTim Schröder

Neueste Technologien: Einführung und Schulung in der Pflege


Examinierte Altenpflegerin grinst freundlich und trägt Arbeitskleidung vom ambulanten Pflegedienst halpy.


Die Welt der Pflege entwickelt sich stetig weiter und mit dem rasanten Fortschritt der Technologie eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Pflege. Von innovativen Hilfsmitteln bis hin zu bahnbrechenden Technologien – die Einführung und Schulung dieser Neuerungen spielen eine zentrale Rolle. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der neuesten Entwicklungen und wie diese in der Pflegebranche implementiert werden können.



Aktuelle Entwicklungen in der Pflegetechnologie


  1. Exoskelette: Exoskelette, die ursprünglich für den Einsatz in der Industrie, wie an Flughäfen, entwickelt wurden, finden zunehmend ihren Weg in die Pflege. Diese tragbaren Geräte unterstützen Pflegekräfte beim Heben und Bewegen von Patienten, indem sie die physische Belastung reduzieren und das Risiko von Verletzungen minimieren. Studien aus Deutschland zeigen, dass Exoskelette die Muskelermüdung um bis zu 50 % reduzieren können, was sowohl die Gesundheit der Pflegekräfte als auch die Qualität der Pflege verbessert.

  2. Roboterassistierte Pflege: Pflegeroboter wie der in Deutschland entwickelte „Pepper“ oder „Care-O-bot“ übernehmen Routineaufgaben und bieten emotionale Unterstützung. Diese Roboter sind in der Lage, Medikamente zu verteilen, einfache medizinische Tests durchzuführen und Patienten zu unterhalten, wodurch Pflegekräfte entlastet und mehr Zeit für die direkte Patientenpflege gewonnen wird.

  3. Telemedizin und Fernüberwachung:  Die Pandemie hat die Notwendigkeit und den Nutzen der Telemedizin verdeutlicht. Durch Fernüberwachung können Pflegebedürftige in Echtzeit überwacht werden, was eine frühzeitige Erkennung von gesundheitlichen Veränderungen ermöglicht. Geräte wie intelligente Blutdruckmessgeräte und Herzmonitore senden Daten direkt an Pflegekräfte und Ärzte, was eine schnelle Intervention bei Bedarf ermöglicht.

  4. Intelligente Pflegebetten: Moderne Pflegebetten sind mit Sensoren ausgestattet, die Bewegungen und Vitalzeichen der Patienten überwachen. Diese Betten können automatisch angepasst werden, um den Komfort zu erhöhen und Druckgeschwüre zu vermeiden. In Deutschland entwickelte Modelle wie das „ELIOT“ Pflegebett bieten sogar eine integrierte Notruffunktion.



Einführung und Schulung

Die Implementierung neuer Technologien in der Pflege erfordert sorgfältige Planung und umfassende Schulung. Pflegekräfte müssen nicht nur in der Bedienung der Geräte geschult werden, sondern auch im Verständnis der zugrunde liegenden Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Ein effektives Schulungsprogramm umfasst:

  • Technische Schulungen:  Detaillierte Anleitungen zur Bedienung der neuen Geräte und Systeme.

  • Sicherheitsschulungen:  Anweisungen zur sicheren Verwendung und zu Notfallprotokollen.

  • Patientenschulung:  Informationen für Patienten und deren Familien über die neuen Technologien und deren Vorteile.

halpy's Ansatz 

Bei halpy setzen wir konsequent auf die Nutzung aller notwendigen Hilfsmittel, um die Arbeit unserer Pflegekräfte zu erleichtern. Unsere Philosophie der stringenten Implementierung bedeutet, dass wir sicherstellen, dass alle Pflegebedürftigen den notwendigen Hilfsmitteleinsatz akzeptieren. Andernfalls können wir die Versorgung nicht aufnehmen bzw. fortsetzen. Dies garantiert nicht nur eine hohe Pflegequalität, sondern schützt vor allem unsere Mitarbeiter.


Wir verfolgen die Entwicklungen in der Pflegetechnologie aufmerksam und prüfen kontinuierlich, welche neuen Hilfsmittel und Technologien sich in unseren Alltag integrieren lassen, um die Pflege noch effizienter und sicherer zu gestalten.



Fazit

Die Einführung neuer Technologien in der Pflege revolutioniert die Branche und verbessert sowohl die Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte als auch die Qualität der Patientenversorgung. Exoskelette, Pflegeroboter, Telemedizin und intelligente Pflegebetten sind nur einige Beispiele für Innovationen, die bereits heute in der Praxis Anwendung finden. Bei halpy setzen wir auf eine stringente Implementierung bewährter Hilfsmittel und prüfen kontinuierlich neue Technologien, um unsere Pflegedienste weiter zu optimieren.

Comentarios


bottom of page